SCHLIESSEN

Suche

Nachhaltigkeit an kirchlichen Gebäuden

Gemeinsam Zukunft bauen

29.11.2018 | Bauamts- und Umweltreferent*innen in den Gliedkirchen der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) wollen gemeinsam darauf hinwirken, dass kirchliche Gebäude klimaneutral genutzt werden, und haben sich im Herbst 2018 auf eine gemeinsame Leitlinie "Nachhaltigkeit an kirchlichen Gebäuden" verständigt. Diese Leitlinie, so Umweltpastor Jan Christensen, "bestätigt die Zielsetzung des Klimaschutzgesetzes der Nordkirche vom Oktober 2015, bis 2050 bilanziell CO2-neutral zu sein.

Begegnung Kirche und Landwirtschaft

Bischöfin Fehrs: „Verantwortung für Welternährung beginnt bei uns vor Ort“

29.11.2018 | Am 28. November haben sich auf Einladung von Kirsten Fehrs, Bischöfin im Sprengel Hamburg und Lübeck der Nordkirche, und Werner Schwarz, Präsident des Bauernverbandes Schleswig-Holstein, rund 80 Teilnehmer und Teilnehmerinnen zur Begegnung „Kirche und Landwirtschaft“ in Pinneberg-Waldenau getroffen. Thema der diesjährigen Veranstaltung war „Welternährung und Verantwortung“.

Rodung des Hambacher Waldes

Sorge und Unverständnis

18.09.2018 | Hans Diefenbacher, Beauftragter des Rates der EKD für Umweltfragen, und Ruth Gütter, Referentin für Nachhaltigkeit im Kirchenamt der EKD, unterstützen die Forderung der Evangelischen Kirche im Rheinland sowie der Umweltbeauftragten der Evangelischen Kirche von Westfalen nach einem sofortigen Stopp weiterer Maßnahmen zur Rodung des Hambacher Waldes und nach einem Moratorium, bis die eingesetzte Kohlekommission ihre Ergebnisse vorgelegt hat.

Schleswig-Holstein

Startschuss für Nachhaltigkeitspreis 2019

23.08.2018 | Zum sechsten Mal sucht Schleswig-Holsteins Umweltminister Robert Habeck "Um- und Querdenker. Menschen, die sich wie die Landesregierung den UN-Nachhaltigkeitszielen verpflichtet fühlen, die über eingefahrene Wege hinaussehen, ihre nachhaltigen Innovationen sichtbar machen und damit zur Nachahmung anregen." (20.08.18)

Schleswig-Holstein

EnergieOlympiade 2018 startet

23.08.2018 | Am 1. September startet die neue Runde der EnergieOlympiade für Kommunen in Schleswig-Holstein. Bis 1.12.2018 können Wettbewerbsbeiträge eingereicht werden.

Mecklenburg-Vorpommern

Landesweiter Klimaschutzwettbewerb

10.08.2018 | Noch bis zum 31. August 2018 können künstlerische Beiträge zum Thema Klimaschutz und Klimawandel in den Kategorien Foto, Poster, Malerei und Kurzfilm eingereicht werden. Einzelpersonsen können sich ebenso bewerben wir Gruppen, beispielsweise Schulklassen.

Auszeichnung für Evangelische Schule

Energiesparmeister 2018

16.07.2018 | Am 15. Juli 2018 wurde die Arche-Schule aus Waren, diesjährige Energiesparmeister-Landessiegerin Mecklenburg-Vorpommern, zusammen mit den 15 Gewinnern aus den anderen Bundesländern der Wettbewerbsrunde bei der Preisverleihung im Bundesumweltministerium Berlin ausgezeichnet.

Für mehr Recyclingpapier

Schulstart mit dem Blauen Engel 2018

06.07.2018 | Vielen Schülerinnen und Schülern und ihren Eltern ist nicht bewusst, dass das Umwelt-Plus von Recyclingpapier mehr als nur der 100-prozentige Altpapieranteil ist. Alleine die Herstellung von Papier mit dem Blauen Engel spart im Vergleich zu Frischfaserpapier über 70 Prozent Wasser und 60 Prozent Energie ein.

Ökumenisches Netzwerk Klimagerechtigkeit gegründet

Es geht um die Verantwortung der Christen für die Zukunft der Erde

24.04.2018 | Einrichtungen der evangelischen und römisch katholischen Kirche in Deutschland haben das Ökumenische Netzwerk Klimagerechtigkeit gegründet. Durch den Zusammenschluss sollen Austausch und Qualifizierung kirchlicher Akteure verbessert und das kirchliche Engagement für mehr Klimagerechtigkeit in Politik und Gesellschaft gestärkt werden.