SCHLIESSEN

Suche

Osteuropa

Deutsch-polnisch-ukrainischer Appell zur Rettung des Klimas

22.06.2017 | Im Mai 2017 fand an der Universität Rzeszów (Südostpolen) ein deutsch-polnisch-ukrainischer Umwelt- und Energiekongress statt. Zum Abschluss verabschiedeten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer einstimmig einen Appell zur Rettung des Klimas.

Eingeladen und organisiert hatten die Veranstaltung die Polnisch-Deutsche Gesellschaft Rzeszów und die Deutsch-Polnische Gesellschaft Hamburg. Unter dem Motto „Polen und Deutschland - gemeinsam mit der Ukraine - auf dem Weg zur ökologischen Erneuerung“ kam es bei Vorträgen, in Diskussionen und Arbeitsgruppen zu einem regen Gedankenaustausch unter den teilnehmenden Fachleuten.
Besonders hervorzuheben ist der intensive Diskurs über die Rolle der Kirchen im Prozess des Umwelt- und Klimaschutzes. Aus allen beteiligten Ländern waren Kirchenvertreter anwesend. Im interreligiösen Umwelt-Dialog hat der Umweltbeauftragte der Nordkirche, Jan Christensen, praktische Beispiele aus der Gemeindearbeit sowie das Klimaschutzkonzept der Nordkirche vorgestellt.

Rzeszówer „Appell zur Rettung des Klimas