SCHLIESSEN

Suche

Schleswig-Holstein

EnergieOlympiade 2018 startet

23.08.2018 | Am 1. September startet die neue Runde der EnergieOlympiade für Kommunen in Schleswig-Holstein. Bis 1.12.2018 können Wettbewerbsbeiträge eingereicht werden.

Die EnergieOlympiade ist ein Projekt der Gesellschaft für Energie und Klimaschutz Schleswig-Holstein GmbH (EKSH) und wird seit 2007 durchgeführt. Die Schirmherrschaft für die Runde 2018/19 hat Ministerpräsident Daniel Günther übernommen.

Städte, Gemeinden, Ämter und Kreise sowie Zweckverbände aus Schleswig-Holstein sind aufgerufen, sich mit herausragenden Energie- und Klimaschutzprojekten zu bewerben. Insgesamt 100.000 Euro Preisgeld winken den Siegern der vier ausgeschriebenen Kategorien: EnergieProjekt, ThemenPreis Nachhaltige Mobilität, EnergieKonzept und EnergieHeld.

Bewerbung und Informationen: www.energieolympiade.de